More Options
Better Properties
Best Prices

Heiß begehrt-Warnung

Geräumiges Anwesen in guter zentraler Lage, in der Nähe von Strand, Golf und Annehmlichkeiten

Einfamilienhaus in Near Vale do Lobo

Ref:  05859  |  Schlafzimmer:  7

€ 1.500.000  |  £ 1.313.187
  • Drucken

Villa zu verkaufen in der Nähe von Vale Do Lobo

7 BEDROOM VILLA - Eine geräumige Villa mit 7 Schlafzimmern auf einem großen privaten Grundstück. Ideal gelegen zwischen Vale do Lobo und Quinta do Lago mit lokalen Annehmlichkeiten und Stränden innerhalb von 5 Fahrminuten.
Eintritt in die Villa erfolgt über elektrische Tore mit kurzer Zufahrt und Parkplatz für mehrere Autos.
Im Erdgeschoss verfügt die Unterkunft über ein geräumiges, offenes Wohn-/Esszimmer mit angrenzender Küche, die alle mit viel Tageslicht gefüllt sind. Terrassentüren aus dem Wohnbereich führen direkt zur Außenterrasse und zum Pool.
Diese Etage verfügt auch über 5 Doppelzimmer, von denen drei über ein eigenes Bad verfügen.
Die erste Etage verfügt über ein weiteres Schlafzimmer mit Doppelbett und ein eigenes Hauptschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank. Dieses Schlafzimmer öffnet sich zu einer schönen, geräumigen Terrasse mit Blick auf den Garten mit Blick auf die Landschaft des Vale do Lobo.
Jedes Schlafzimmer ist klimatisiert und der Wohnbereich verfügt über einen Holzofen
Außen gibt es umfangreiche Terrassen und angelegte Gärten rund um die Villa und einen beheizten Pool. Ein überdachter Grill- und Essbereich im Freien ist ebenfalls vorhanden.

Allgemeine Merkmale

  • Jahr:  -
  • House-Bereich:  414 m2
  • Zeichnungsfläche:  2480 m2
  • Pool:  Yes
  • Schlafzimmer:  7
  • Badezimmer:  5
  • @ViewBag.Keywords

Abstand in Minuten

  • Stadt:  5min
  • Strand:  5min
  • Golf:  5min
  • Restaurants:  1min
  • Einkaufen:  5min
  • Flughafen:  20min
Sérgio Pereira

Willkommen bei Algarve Elite Property

Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da?
Spricht:
Portuguese, English, French
Sérgio Pereira
Zur Ausstattung...
The times
The Wall Street Journal
The Sunday times
The Irish Times
The Telegraph